Lindau Geschichte

Lindau Geschichte Account Options

Start · Lindau entdecken; Lindauer Geschichte. Lighthouse. Die Historie der Stadt lässt sich zurückverfolgen bis ins 9. Jahrhundert – und das sieht man ihr an. “ (für „im Bodensee“) angefügt. Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Frühgeschichte[Bearbeiten. Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Die heutige Insel Lindau entstand aus ursprünglich drei separaten Inseln, die aus. Bayerns Geschichte erlesen. ✓ Umfangreichstes Werk zur Geschichte Bayerns. ✓ Altbayern, ✓ Franken, ✓ Schwaben, ✓ Pfalz. ☆ Über Leser monatlich. Nur sehr wenige Funde oder Bodendenkmäler sind aus dem Landkreis Lindau bekannt, wenn auch nachgewiesenermaßen schon während der älteren.

Lindau Geschichte

Die Geschichte der Spielbank Lindau. Nach dem zweiten Weltkrieg genehmigte der Stadtrat die Konzession einer neuen Spielbank in Lindau. Auflage war. Die Geschichte von Lindau beginnt mit einem Kanonissenstift. In einer Nacht- und Nebelaktion vertreiben die Lindauer die Schweden im. WAPPENGESCHICHTE. Lindau erhielt von den Staufern in der ersten Hälfte des Jahrhunderts, wohl in der Zeit zwischen 12este Privilegien. verlegt das Kloster Lindau aus Sicherheitsgründen seinen Markt, den es bisher auf dem Festland in Aeschach abgehalten hat, auf die Insel. Zwischen Stift und. Die Geschichte von Lindau beginnt mit einem Kanonissenstift. In einer Nacht- und Nebelaktion vertreiben die Lindauer die Schweden im. Die Geschichte der Spielbank Lindau. Nach dem zweiten Weltkrieg genehmigte der Stadtrat die Konzession einer neuen Spielbank in Lindau. Auflage war. Die Geschichte wird oft zum Roman, und ein Roman ist nicht selten Geschichte. In diesem Sinne mag auch Lindau ins weitschichtige, bevolkerte Reich der Ro. WAPPENGESCHICHTE. Lindau erhielt von den Staufern in der ersten Hälfte des Jahrhunderts, wohl in der Zeit zwischen 12este Privilegien.

Lindau Geschichte - Umfrage zur Bewertung des Öffentlichen Personennahverkehrs

Die jüdische Gemeinde in Lindau wurde im Es zeichnet sich durch seine Decken- und Bodengestaltung sowie durch eine gut erhaltene Fassade mit Jugendstil-Elementen aus. Am Nachmittag geht der Festtag in ein allgemeines dezentrales Volksfest in den Ortsteilen über. So mancher Ministeriale des Klosters stieg damals in den niederen Adel auf, wie etwa die Herren von Weiler und Altlaubenberg. Lindau erscheint read more als eine Reichsstadt. Nach dem Tod Zwinglis und vor dem Hintergrund der reichspolitischen Entwicklungen erkannte Lindau allerdings die Augsburger Konfession an. Die Altstadt befindet Lindau Geschichte auf der Insel Lindau und wartet mit einem weitgehend intakten Stadtbild auf, das die reiche Geschichte der ehemals freien Reichsstadt widerspiegelt. Eine Brücke gibt es an dieser Stelle bereits seit dem Bis ins Zum Inhalt springen. Am Jahrhundert, learn more here aber erst im beginnenden Sie ist heute die einzige elektrifizierte Eisenbahnstrecke von Lindau aus. Jahrhundert nachweisbare Stadtwappen. Delightful Die Champions Anpfiff FГјr 11 Freunde something bis verkehrte der so genannte Mailänder Boteauch Lindauer Bote genannt, auf der Viamala zwischen Lindau und Mailand. Zur Verwaltung der von Bayern übernommenen Schulden wurde eine Stiftungsadministration eingerichtet. Eine Steintafel rechts neben dem Eingang am Turm trägt die Inschrift click here. September wurde der selbständige Kreis Lindau wieder in Bayern eingegliedert. Das Lindauer Stadtrechtdessen Existenz bereits erwähnt wird, war im Das Kloster hatte die Marktsiedlung in den Bereich zwischen der eigenen Niederlassung und der bereits Lindau Geschichte Peterskirche im Nordwesten der Insel gelegt. Der Handel war rückläufig, zuvor gut situierte Familien verarmten, die Schuldenlast der Stadt stieg click here an.

Seitdem schmücken der neue Leuchtturm und der steinere bayerische Löwe die Hafeneinfahrt, der längst zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist.

April französische Truppen kampflos die Stadt, die den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden hat.

Zusammen mit dem Landkreis Lindau dient sie in den folgenden Jahren als Landbrücke zwischen den französischen Besatzungszonen in Südwestdeutschland und Österreich.

Stadt und Landkreis Lindau werden damit vom übrigen Bayern, das amerikanisch besetzt ist, abgetrennt und erhalten einen staatsrechtlichen Sonderstatus.

Ein Kreispräsidium wird oberstes Verwaltungsorgan. Es besitzt Kompetenzen, die anderswo von Landesbehörden wahrgenommen werden.

Die Psychotherapeuten und auch die Nobelpreisträger treffen sich zum Werner Mang seiner Bestimmung übergeben.

Erstmals kommen Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften in Lindau zusammen. Ihre Tagung ergänzt künftig in zweijährigem Rhythmus das traditionsreiche Treffen der Nobelpreisträger aus Medizin und Naturwissenschaften.

Der Hafen war seit dem Chelles und Lindau begehen feierlich das jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Die Sanierung der Inselhalle beginnt.

Sie wird bedarfsgerecht erweitert, damit sie auch in Zukunft Kongresse und Veranstaltungen wie die Lindauer Nobelpreisträgertagung beherbergen kann.

Jahrhunderts wurden die Mauern und Tore bis auf die genannten Reste abgetragen. Im Inneren der katholischen Stadtpfarrkirche, die vollständig ausbrannte, finden sich barocke Deckenmalereien und eine Innenausstattung im Rokoko mit prunkvollem Rot-und-Gold-Dekor.

Die eingestürzte Langhausdecke wurde inzwischen renoviert. Der Bau mit einem schmiedeeisernen Balkon an der geschwungenen Fassade geht auf eine dreischiffige romanische Pfeilerbasilika von zurück.

Auch das hölzerne Deckengewölbe stammt aus jener Zeit. Da Lindau zunächst nicht der lutherischen Reformation , sondern dem Bekenntnis des Schweizer Reformators Zwingli folgte, wurde die Kirche entsprechend umgestaltet.

Die Kanzel befindet sich in der Mitte der Kirche, und die Rückenlehnen der Bänke lassen sich umklappen, so dass man sowohl zum Altar als auch zur Kanzel blicken kann.

Die Chorraumfenster stammen von Sie blieb scheinbar intakt, überdauerte den Krieg auf dem Hamburger Glockenfriedhof und wurde wieder aufgehängt.

Am Dezember sprang sie. Seit Oktober steht sie an einem repräsentativeren Platz vor dem Westgiebel. Die Hauptorgel ist das siebente Werk in der Geschichte dieser Kirche.

Steinmeyer in Oettingen ein neues Werk mit 60 Registern auf drei Manualen und Pedal sowie mit pneumatischer Traktur hinter dem historischen Prospekt.

Die zwölf weggelassenen Register waren entweder unbrauchbar oder wurden in der neobarocken Disposition von als überflüssig betrachtet.

Der Spieltisch von wurde an die Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin-Wilmersdorf abgegeben, restauriert und war dort noch in Gebrauch. Deshalb finanzierte sie als Ersatz für die beim Orgelum- bzw.

Die Stephansgemeinde brachte noch das Geld für ein weiteres Register auf, so dass Steinmeyer die Chororgel als op.

Diese älteste Kirche Lindaus, auch eine der ältesten Kirchen am Bodensee, war dem Patron der Fischer, die früher um diesen Platz Schrannenplatz lebten, geweiht.

Gegenüber dem Eingang an der nördlichen Langhauswand befinden sich eine frühgotische Rötelzeichnung, die den Heiligen Christophorus darstellt, sowie rechts daneben drei Streifen zu je sechs Bildern, die auf — datiert werden.

Die beiden oberen, relativ gut erhaltenen Streifen zeigen Szenen aus der Passion Christi, der untere, fast völlig zerstörte Streifen Szenen aus dem Leben des Heiligen Petrus.

Seit wird dieser schlichte Bau als Kriegergedenkstätte genutzt. Im Bekanntestes Mitglied des mittelalterlichen Franziskanerkonvents war der Chronist Johannes von Winterthur gest.

In den Jahren ab wurde ein Konzertsaal in den Kirchenraum gebaut, der noch durch einen Theaterraum erweitert wurde.

Der Konzertsaal beheimatet heute die Lindauer Marionettenoper. Aus dem frühen Jahrhundert ist heute ein wertvolles Wandbild erhalten: auf der linken Bühnenseite das Bild des Jüngsten Gerichtes, das mit datiert ist.

Der erste Lindauer Hauptbahnhof auf der Insel wurde errichtet. Das heutige Empfangsgebäude wurde von bis in einem etwas abgewandelten Jugendstil erbaut.

Es zeichnet sich durch seine Decken- und Bodengestaltung sowie durch eine gut erhaltene Fassade mit Jugendstil-Elementen aus. Das Rathaus wurde ursprünglich gotisch erbaut und mit einem Treppengiebel in Renaissance -Stil umgebaut.

Die Glocken an seiner Spitze tragen die Jahreszahl Die Südfront wurde im Jahrhundert üppig historisierend mit Malerei geschmückt, die die Lindauer Geschichte darstellt.

Darunter in der ehemaligen Markthalle sind noch Teile der Reichsstädtischen Bibliothek erhalten. Direkt neben dem Alten Rathaus befindet sich das Neue Rathaus.

Hier ertönt täglich um Glockenspiel am Neuen Rathaus? Der Name leitet sich vom ehemals nahen Tuch- und Manghaus ab, weswegen er zumeist Mangturm genannt wird.

Der Mangturm mit seinem spitzen bunt glasierten Ziegelhelm aus dem Jahrhundert liegt an der Seepromenade des Hafens und war bis ins Jahrhundert nur über eine Zugbrücke zu erreichen.

Eine Steintafel rechts neben dem Eingang am Turm trägt die Inschrift [51]. Er besitzt einen oktogonalen Spitzkegelhelm und wird von vier filigranen sechsseitigen Ecktürmchen gekrönt.

Lange Zeit diente er als Gefängnis, woher der Turm seinen Namen herleitet. Von ihm stammt auch das benachbarte Haus zum Baumgarten.

Im Haus befand sich von bis das Stadtmuseum Lindau. Derzeit wird der Bau umfassend saniert und ist nicht zugänglich.

Dieser Brunnen mit vier Halbschalen aus rotem Marmor am Reichsplatz wurde anlässlich des Sie wurden von Wilhelm Rümann aus München entworfen.

Das Amtsgebäude in Hafennähe wurde in den Jahren bis im ehemaligen Damenstift errichtet. In der Villa Lindenhof befindet sich das Museum friedens räume der katholischen Friedensbewegung Pax Christi , in dem Personen und Konzepte pazifistischer Gesinnung von der Antike bis zur Gegenwart dargestellt werden.

Im September war die jährige militärische Nutzung vorbei, und ging das ehemalige Kasernenareal in den Besitz der Stadt Lindau über. Das Kasernengebäude wurde in den Jahren bis von Grund auf saniert und umgebaut.

Es ist eines der wenigen Pesthäuser, die sich bis in unsere Zeit weitgehend in ihrer ursprünglichen Gestalt erhalten haben. Das Lindenhofbad im Ortsteil Schachen ist nicht nur in freizeittechnischer Hinsicht interessant.

Das Gebäude ist mit seiner Leichtigkeit und Beschwingtheit beispielhaft für die Architektur der er Jahre. Es wurde in den er Jahren erbaut und wird zu den Höhepunkten der hölzernen Badearchitektur am Bodensee gezählt.

Weiterhin fanden mehrmals internationale Leichtathletik-Wettbewerbe im Lindauer Stadion statt. Neben dem öffentlichen Hallenbad Limare gibt es mehrere Freibäder, die jedoch nicht alle öffentlich zugänglich sind.

Neben dem Strandbad Eichwald gibt es das kostenlose Lindenhofbad s. Baudenkmäler und das Freibad Oberreitnau. Privat betrieben und teilweise nur mit Vereinsmitgliedschaft betretbar sind das Römerbad auf der Insel, das Aeschacher Badehaus und das Strandbad Bad Schachen.

Das Limare ist das Hallenbad der Stadt Lindau. Das Strandbad Eichwald war das einzige Freibad in Lindau, welches gleichzeitig über Schwimmbecken und einen Seezugang verfügte.

Es wurde geschlossen, da auf dem Gelände derzeit eine ganzjährig nutzbare Therme gebaut wird. In der Zwischenzeit kann das Gelände als Naturbad bei freiem Eintritt genutzt werden.

Dazu gibt es ein Volleyballfeld und einen Bolzplatz. Früher war Lindau ein Zentrum der Textilindustrie beispielsweise Kunert.

Obstbaubetriebe gibt es viele in Lindau. Die Fischerei spielt wirtschaftlich nur noch eine untergeordnete Rolle, von Bedeutung ist sie noch für Gastronomie und Tourismus.

Die Gasversorgung ist städtisch und wird derzeit mit russischem Erdgas gespeist. Im Sommer ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle der Stadt.

Lindau ist eines der wichtigsten Touristenziele am Bodensee. Die Spielbanken Bayern betreiben in Lindau ein Spielkasino. Neben den Grund- und Mittelschulen gibt es in Lindau zwei Realschulen und zwei Gymnasien sowie ein berufsbildendes Zentrum und eine Fachoberschule.

Lindau ist der Endpunkt der von München über Kempten kommenden Allgäubahn. Ihr südöstlicher Abschnitt von Kempten nach Lindau wurde fertiggestellt.

Diese verläuft zwischen Hergatz und Lindau zusammen mit der Strecke über Kempten auf einem gemeinsamem Gleiskörper.

Die Strecke von Lindau über Memmingen nach München soll, unter erheblicher finanzieller Beteiligung der Schweiz, elektrifiziert werden.

Von bis bestand ein Trajekt -Anschluss für Güterwagen nach Romanshorn und von bis nach Konstanz. Die Bahnstrecke Lindau—Bludenz , die über Bregenz , Dornbirn und Feldkirch nach Bludenz führt und von den Österreichischen Bundesbahnen betrieben wird, wurde gebaut und elektrifiziert.

Sie ist heute die einzige elektrifizierte Eisenbahnstrecke von Lindau aus. Weiter zur Volltextsuche. Aus ursprünglich reinen Bauerndörfern haben sich die Gemeindeteile zu attraktiven Wohngebieten, in schöner Erholungslandschaft gelegen entwickelt.

Lindau liegt im Grünen, ungefähr ein Drittel des Gemeindegebietes ist bewaldet. Trotz der schönen Wohnlage liegt Lindau verkehrstechnisch sehr gut.

Auf dem Gemeindegebiet liegt eine Ausfahrt von und zu der N1. Zwei Regionalbuslinien verbinden die Dorfteile miteinander bzw.

Grafstal Kempttal direkt mit Effretikon. Zehn Kilometer entfernt liegt der Flughafen Kloten. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen der Dörfer unserer Gemeinde gehen auf das Jahr zurück.

In der Folge wechselten die Besitzverhältnisse verschiedentlich. Vom Kloster St. Nach war die Stadt Zürich Besitzerin des ganzen Gebietes.

Die Gemeinde Lindau entwickelte sich in den letzten Jahren langsam aber kontinuierlich.

Einige Eindringlinge wurden hingerichtet. Kurz vor der Mitte des Ehrenbürger der Stadt Lindau bisher 26 Personen sind u. Im Jahre bekam der Marktflecken zudem die Erlaubnis es auch in umliegenden Ortschaften zu verkaufen. Jahrhunderts an die selbständige Haushalte. Öffnungszeiten Mo: Um dieses sog. Kurz gesagt, Lindau bietet eine bevorzugte Wohnlage und ist ein bevorzugter Standort für erfolgreiche Unternehmen. Finden in Halsbach Beste Spielothek dem Bauherrn handelte es sich um Philipp Karl, den

Lindau Geschichte Video

Die Flächenänderungen zwischen und heute erklären sich durch verschiedene kleine Änderungen im Verlauf der jeweiligen Gemarkungsgrenze. Seit dem Spätmittelalter wurde die Insel durch Seeaufschüttungen erweitert. OberseeBodensee. Weltkrieg, von bissee more der Landkreis eine Sonderstellung ein, denn er gehörte als einziger in Bayern zur französischen Zone. Restaurant Dortmund Einführung der Reformation, insbesondere der Wechsel continue reading Zwinglianismus zur lutherischen Lehre ist auch aufgrund von Überlieferungslücken zeitlich nicht exakt auszumachen. Da Lindau zunächst nicht der lutherischen Reformationsondern dem Bekenntnis des Schweizer Reformators Zwingli folgte, wurde die Kirche entsprechend umgestaltet.

Lindau Geschichte Navigationsmenü

Bei Tiefbauarbeiten auf der Lindauer Insel Beste Spielothek in Neukamern finden ehemaligen Kaufhaus Heka später May; seit Jahresende geschlossen see more ein vermutlich aus dem Die Strecke von Lindau über Memmingen nach München soll, unter erheblicher finanzieller Beteiligung der Schweiz, elektrifiziert werden. Gegenüber dem Lindau Geschichte an der nördlichen Langhauswand befinden sich continue reading frühgotische Rötelzeichnung, die den Heiligen Christophorus darstellt, sowie rechts daneben drei Streifen zu je sechs Bildern, die auf — datiert werden. Rechnet man die please click for source 7. Es ist eines der wenigen Pesthäuser, die sich bis in unsere Zeit weitgehend in ihrer ursprünglichen Gestalt erhalten haben. Es wurde in den er Jahren erbaut und wird zu den Höhepunkten can Casino Paris commit hölzernen Badearchitektur am Bodensee gezählt.

Schwedische Truppen versuchen die Stadt zu erobern, scheitern jedoch am Widerstand der Bürger und der kaiserlichen Besatzung unter dem Grafen Waldburg-Wolfegg.

Lindau bleibt daher von Plünderungen und dergleichen verschont. Lindau wird seine politische und konfessionelle Eigenständigkeit garantiert.

Als "Lindauer Nationalfeiertag" nimmt es heute eine zentrale Stellung innerhalb des städtischen Festkalenders ein.

Nur die evangelische Stephanskirche bleibt verschont. Sie dient dem Schriftsteller. Gruber am Schachener Seeufer die Lindenhofvilla.

Als südwestliche Eingangspforte Bayerns erhält er einen repräsentativen Charakter. Seitdem schmücken der neue Leuchtturm und der steinere bayerische Löwe die Hafeneinfahrt, der längst zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist.

April französische Truppen kampflos die Stadt, die den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden hat.

Zusammen mit dem Landkreis Lindau dient sie in den folgenden Jahren als Landbrücke zwischen den französischen Besatzungszonen in Südwestdeutschland und Österreich.

Stadt und Landkreis Lindau werden damit vom übrigen Bayern, das amerikanisch besetzt ist, abgetrennt und erhalten einen staatsrechtlichen Sonderstatus.

Ein Kreispräsidium wird oberstes Verwaltungsorgan. Es besitzt Kompetenzen, die anderswo von Landesbehörden wahrgenommen werden.

Das Fabrikreal wurde nun kürzlich von der Firma Givaudan übernommen. Weitere erfolgreiche Unternehmen sind vor allem in Tagelswangen angesiedelt.

Für Sport und Freizeit bieten sich verschiedene Einrichtungen und Vereine an. Kurz gesagt, Lindau bietet eine bevorzugte Wohnlage und ist ein bevorzugter Standort für erfolgreiche Unternehmen.

Möchten Sie mehr über die Geschichte der Gemeinde Lindau erfahren, dann können Sie die folgenden Bücher auf der Gemeindeverwaltung bestellen:.

Eine E-Mail an info lindau. Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und kann Sicherheitsprobleme verursachen.

Das von Ihnen aufgerufene Formular lässt sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und kann Sicherheitsprobleme verursachen.

Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.

Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet. Passwort vergessen?

Doch im November war eine gewisse Bedeutung der Nazis auch hier nicht mehr zu übersehen. Über das Wahlverhalten der Lindauer zu den Reichstagswahlen im Marz , die bereits unter starken Druck der Nazis durchgeführt worden waren, kann man leider keine Aussagen machen.

Es sind keine Unterlagen erhalten geblieben. Vermutlich aber fanden keine gravierenden Änderungen zu den vorherigen Wahlen statt, da dies im ganzen Kreis Duderstadt nicht der Fall war.

Zunächst blieb die Lindauer Bevölkerung gegenüber den neuen Machthabern skeptisch. Nach dem Konkordat zwischen dem Deutschen Reich und dem Vatikan fühlten sich jedoch viele Katholiken, die dem Nationalsozialismus vorher immer skeptisch gegenüberstanden, ermutigt, der NSDAP beizutreten.

So unter anderem ein angesehener Pferdehändler, der später einmal der zweite nationalsozialistische Bürgermeister werden sollte.

Er war ein gläubiger Katholik. Zudem gründete sich in Lindau die NS-Frauenschaft , die von einer bekannten katholischen Lindauer Frau geleitet wurde.

Nach und nach wurde der Nationalsozialismus auch unter Katholiken salonfähig. Im Mai wurde Heinrich Leinemann vom Oberpräsidenten in Hannover zum ersten nationalsozialistischen Bürgermeister ernannt.

Die Gemeinde hatte schon hier keinen Einfluss mehr auf die eigene Politik. Die neuen Machthaber bestimmten alles.

Allerdings war es nur noch möglich für Ja oder Nein zu stimmen. Lediglich 19 Stimmen ca. Bemerkenswert ist, dass sich die Stimmung gewendet hatte.

Hatte diese Organisation in Lindau vor nur ein Mitglied, stieg die Mitgliedszahl nun rasant an. Doch es nutzte ihnen nichts: Schon zwei Jahre später wurde der Stahlhelm reichsweit aufgelöst.

Greve bekam Unterstützung der Bundesleitung, die sich an den Duderstädter Landrat gewendet hatte. Dieser informierte daraufhin die Staatspolizeistelle in Hannover und legte einen Personalbogen über Greve hinzu.

Die Lösung des Konfliktes ist nicht bekannt. Zeitzeugen berichteten später, er habe sehr unter den Nazis gelitten. Die Öffnung der Kirchturmkugel brachte Klarheit: Kasten wurde von den Nazis bespitzelt und angeklagt.

Gerettet wurde er durch die bei Kriegsausbruch verfügte Amnestie. Die gesamte katholische Kirche litt unter den Nazis. So war es z.

Die Predigten in der Kirche wurden von Parteileuten abgehört, die mit Zwischenrufen störten und in der Kirche randalierten.

Auch er wurde schikaniert. Schon unmittelbar nach gerieten katholische Einrichtungen, wie z.

Diese Einrichtungen blieben zwar bestehen, aber zusätzlich wurde ein Kindergarten unter Führung von NS-Schwestern mit braunen Uniformen eingerichtet.

Die katholische und evangelische Volksschule, die in einem Gebäude untergebracht waren, wurden zu einer Gemeinschaftsschule umfunktioniert.

In Lindau gab es deshalb erheblichen Unmut, der bis zum Innenministerium reichte. Die Schule entwickelte sich, nachdem ein besonders eifriger nationalsozialistisch denkender Lehrer seinen Dienst dort aufgenommen hatte, regelrecht zu einer NS-Musterschule.

Im Jahre kam es in Lindau zu einem Skandal, über den in der ganzen Region berichtet wurde. Über Bürgermeister Leinemann tauchten anonyme Spottgedichte auf, die seinen Lebenswandel kritisierten.

Nachdem sich die Gestapo eingeschaltet hatte, fand man den Schreiber; es war ein Lindauer Bauer, der das Schreiben der Briefe gestand.

Die Partei stellte sich hinter Leinemann, weshalb in Lindau eine Kundgebung mit einer Beteiligung von angeblich laut Zeitungsberichten Tausenden Menschen gegen den politischen Katholizismus durchgeführt wurde.

Ein Arzt sowie Nachbarn halfen den gefährdeten Familien. Nach einer Zeit wurde Leinemann abgesetzt und durch den angesehenen Geschäftsmann Joseph Wagener ersetzt.

An diesen Vorgang erinnerte man sich in Lindau lange nicht gern. Unter anderem wurde der Marktplatz gepflastert, der als Bühne für viele politische Kundgebungen benutzt wurde.

In Katlenburg und Bilshausen gab es bereits einen Bahnhof. Leinemann begründete dies mit der Arbeiter starken Fabrik Greves, der Zigarrenfabrik Vlotho mit 80 Arbeitern sowie zwei recht produktiven Baufirmen.

Doch Lindau bekam bis zum heutigen Tage keine eigene Bahnanbindung. Die Wirtschaft florierte, die Bindfadenfabrik Greve z. Es war ein Aufschwung, der sich mit den Vorbereitungen für den Zweiten Weltkrieg erklären lässt.

Unterstützt von den Engländern und Franzosen hätte man dies abgelehnt. August hätten dann die Polen den Sender Gleiwitz besetzt und Truppen ausgesandt, die gegen das Reich gerichtet waren.

Die Lindauer Schulchronik berichtete während des Krieges mit besonders nationalsozialistischem Eifer. Auch die Lindauer hätten die Luftschutzkeller aufsuchen müssen.

Die Schulchronik bricht im Juni ab. Weiteres solle man von hier an in der gesonderten Kriegschronik nachlesen, eine jede Gemeinde hatte sie zu führen.

Doch die Lindauer Kriegschronik ist verschollen. Erhalten ist allerdings ein Heft aus dem Pfarramt, das vermutlich von Dechant Kasten geführt wurde.

Bei Flugzeugabstürzen über Lindau kamen z. Ein amerikanischer Flieger-Offizier hatte sich mit einem Fallschirm retten können.

Er wurde vorübergehend ins Mushaus eingesperrt. Ähnliches widerfuhr etwa zwanzig sowjetischen Kriegsgefangenen, die sich bei einem Angriff befreien konnten und daraufhin ebenfalls ins Mushaus gesperrt wurden.

Die Lindauer Bevölkerung verpflegte sie. Während des Krieges kamen viele Kriegsgefangene nach Lindau, diese waren unter anderem Franzosen und Polen, die zum Teil in der Landwirtschaft eingesetzt wurden.

Viele Nächte wurden von den amerikanischen Soldaten, die Lindau besetzt hatten, Ausgangssperren verhängt.

Schon am Mai wurde der ehemalige Zentrumspolitiker Anton Freyberg als neuer Bürgermeister eingesetzt. Im Juni rückten ungefähr Engländer in Lindau ein, nachdem die Amerikaner abgezogen waren, und blieben bis Nach und nach begann sich das Leben in Lindau etwas zu normalisieren.

Mai wurde bereits von Dechant Kasten ein Fronleichnamsumzug durchgeführt. Allerdings war es den schon seit Generationen mitgehenden Lindauer Schützen untersagt Waffen zu tragen.

Juni wurde ein neuer Kindergarten eingeweiht und am 5. Juni zog die Volksbibliothek, nachdem alles nationalsozialistische Gedankengut entfernt worden war, ins Pfarrhaus um.

Ein Problem war jedoch beträchtlich: Da einige Lehrer der Lindauer Schule unter das Berufsverbot fielen, mangelte es teilweise an Lehrkräften.

Weitere Probleme bestanden u. Das schuleigene Radio wurde zerstört im Wald gefunden und der Lichtbildapparat funktionierte nicht mehr richtig.

Zwischen den englischen Besatzern und der Lindauer Bevölkerung bestand, nachdem das Fraternisierungsverbot aufgehoben war, eine gute Beziehung.

Allerdings bekamen die protestantischen Kinder einen eigenen Religionsunterricht. Alle Häuser waren stark belegt, und das Verhältnis zwischen Lindauern und Flüchtlingen war nicht immer ein gutes.

Aus dem Kirchturmknopf, der über die Jahre als Aufbewahrungsstätte für Dokumente gedient hatte, wurden alte Unterlagen entnommen und neue eingelegt, die wieder ans Tageslicht kamen.

Im Jahre erhielt der Ort eine Mehrzweckhalle, die an der Schützenallee gebaut wurde. Diese Halle ist umfangreich renoviert worden.

Auch ein neuer, moderner Kindergarten war erbaut worden. Er befindet sich bis heute in katholischer Hand. In dieser Zeit bekam Lindau auch einen eigenen Sportplatz, der damals Seit unterhält Lindau eine Partnerschaft mit dem süddeutschen Ort Binau.

Bis heute bestehen enge Verbindungen zwischen beiden Ortschaften und oft stattete man sich gegenseitige Besuche ab.

So zum Beispiel bei der Jahr-Feier von Binau Januar folgte ein für Lindau wichtiges kommunalpolitisches Ereignis. Es stellte sich damals allerdings die Frage ob man Lindau, wegen der Zugehörigkeit zum Eichsfeld nicht an den Kreis Göttingen angliedern sollte.

Die Bevölkerung war in dieser Frage gespalten. In der entscheidenden Ratssitzung votierten acht Ratsherren für Northeim und fünf für Göttingen.

Den Status einer Gemeinde verlor Lindau am 1. März Zusammen mit sechs weiteren Ortschaften wurde die Gemeinde Katlenburg-Lindau gegründet.

Beim Namen setzte sich der heute noch bestehende Name gegen das von Lindau bevorzugte Lindau-Katlenburg durch.

Lindau Geschichte

3 comments

  1. Ich denke, dass Sie nicht recht sind. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *